Wochenend-Challenge „Um den Baum herum“

Wochenend-Challenge „Um den Baum herum“

In unserem letzten Blogeintrag (Und was schenkst du deinem Hund täglich?) ging es auch darum, qualitativ hochwertige Zeit mit deiner Fellnase zu verbringen.

Nutze doch diese Quality-Time, um mit deinem Hund gemeinsam Dinge zu erarbeiten, die Spaß machen und für deinen Hund abwechslungsreich sind.

Deswegen gibt es heute für dich eine neue Wochenend-Aufgabe: „Um den Baum herum“

Suche dir bei deinem heutigen Spaziergang mit deinem Hund einen Baum oder ähnliches, der sich gut dafür eignet um ihn herum zu laufen. Er sollte zu Anfang nicht zu dick sein.

Setze nun deinen Hund vor den Baum. Du stellst dich ihm gegenüber hinter den Baum. Nun lockst du deinen Hund seitlich um den Baumstamm auf dich zu und wirfst dann seine Belohnung (Futter/Spielzeug) weiter in Laufrichtung um den Stamm.

„So viel Lob wie möglich – so wenig Tadel wie nötig“ Eure Hundeschule im Allgäu – mit Verständnis und Klarheit für den Hund – zu einem erfolgreichen und friedvollen Miteinander!

Das machst du so oft, bis du dich immer mehr neben deinen Hund stellen kannst und er selbstständig um den Baum läuft.

Hat dein Hund diesen Bewegungsablauf verstanden und zeigt dieses auch zuverlässig, kannst du ein Signal einführen wie z. B. „HERUM“ oder „DRUMHERUM“.

Diese kleine aber feine Übung kannst du dann überall einbauen, wo es etwas zum Umrunden gibt. Vom Bäumen bis Menschen oder einem anderen Hund. Du benötigst keine Hilfsmittel und deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Mensch umrunden ist auch eine Möglichkeit

Weitere Tricks findest du hier:
Slalom durch die Beine
Acht durch die Beine

Wir wünschen dir viel Spaß 🙂

Deine Saskia Katharina und Wolfgang

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen